Home / eBooks / Buchführung verstehen

eBooks

Buchführung verstehen

Der Inhalt dieses E-Books

Die ersten erhaltenen Schriften der Menschheit dienten der Buchführung und der Steuererhebung. Denn schon seitjeher müssen Kaufleute, Bauern und später das Bürgertum auf ihre Gewinne und Einkünfte Steuern entrichten.

Die Mehrwertsteuer, also die Steuer auf Waren und Dienstleistungen an den Endverbraucher, besteht seit dem 15. Jahrhundert. Etwas früher beschrieb der italienische Mönch und Mathematiker Luca Pacioli die Doppelte Buchführung, die er 1494 in seinem Buch „Trattato di partita doppia“ dokumentierte. Letztlich kanonisierte er als erster eine kaufmännische Praxis, die heute weltweit den Standard bildet. Im Zentrum steht die Bilanz, die alle Bestände, Erfolge, Aufwendungen und Erträge periodisch oder zu einem Stichtag erfasst. Grundlage dafür sind Buchungssätze, die über ein sogenanntes T-Konto in der „Passiva“- und „Aktiva“-Spalte einer Bilanz jeden Zahlungs- Zu- und Abfluss abbilden. Wie die Buchführung in ihren Grundzügen funktioniert, verraten wir Ihnen in diesem E-Book.

Buchung der Vorsteuer und der Umsatzsteuer auf getrennten Konten

Auf das Konto Vorsteuer werden die gezahlten Vorsteuerbeträge gebucht, wenn Sie Waren für Ihren Betrieb kaufen, die der Umsatzsteuer unterliegen. Diese Beträge sind Forderungen und gehören zu den sonstigen Vermögensgegenständen. Vorsteuer auf Einkäufe entstehen bei steuerpflichtigen Lieferungen und sonstige Leistungen, die andere Unternehmen Ihnen zukommen lassen. Nach § 22 Abs. 2 Nr. 5 UStG sind Sie als Unternehmer verpflichtet, die Nettobeträge und die darin enthaltende Vorsteuer getrennt zu verbuchen. Auf Ihre eigenen Lieferungen und Leistungen erstellen Sie Ihren Kunden und Auftraggebern Rechnungen, auf die Sie 19 Prozent Umsatzsteuer aufschlagen müssen. Die Umsatzsteuer ist für Sie eine Verbindlichkeit gegenüber dem Finanzamt und ist auf dem Konto Umsatzsteuer zu verbuchen.

eBook laden

Machen Sie es wie tausende andere Unternehmen

Sie erhalten den kompletten Funktionsumfang 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Mit der Anmeldung stimme ich den Nutzungsbedingungen zu.