Lexikon

Begriffe rund um die Themen Buchhaltung und Lohn

44 Euro Freigrenze (Sachbezüge)

Erhält ein Arbeitnehmer Sachbezüge, so sind diese zu versteuern. Liegt der Wert der Sachbezüge jedoch…

Abfindung

Scheidet ein Mitarbeiter aus einem Unternehmen durch Kündigung aus, kann eine Abfindung gezahlt werden. Oftmals…

Abmeldungen (Meldungen nach DEÜV)

Kommt es zur Beendigung eines Beschäftigungsverhältnisses sind Arbeitgeber verpflichtet den ausscheidenden Beschäftigten korrekt beim Träger…

Abschreibung

„Abschreibung“ (in der Buchhaltung auch oft als Afa, Absetzung für Abnutzung bezeichnet) bezeichnet eine Familie…

Abzüge

Die Abzüge, denen der Bruttolohn eines Arbeitnehmers unterliegt, sind abhängig von der Art des Beschäftigungsverhältnisses…

Änderungsmeldungen (Meldungen nach DEÜV)

Mithilfe der Änderungsmeldungen stellt ein Arbeitgeber sicher, dass die Stammdaten, die über seine Beschäftigten beim…

Anmeldung der Lohnsteuer

Der Arbeitgeber muss die von ihm einbehaltene Lohnsteuer, Kirchensteuer und den Solidaritätszuschlag beim Finanzamt anmelden…

Anmeldung der Sozialversicherungsbeiträge

Die Anmeldung der Sozialversicherungsbeiträge wird durch eine Software zur Entgeltabrechnung wie Sage One Lohn &…

Anmeldungen (Meldungen nach DEÜV)

Arbeitgeber sind verpflichtet ihre Beschäftigten korrekt beim Träger der Sozialversicherung anzumelden. So können der Versicherungsschutz…